Feldarbeit | Blog
Tatjana Cichon: Schaupielerin, Heilerin, Stimmedium, Yogalehrerin und Coach. Das spezielle an der ihrer Arbeit ist die Verbindung von Bewußtseinsarbeit -energetischer Heilarbeit und Stimmfrequenzen.
Heilarbeit, Energiearbeit, Heiler, Feldarbeit, Bewußtseinsarbeit, Stimme, Stimmfrequenzarbeit, Gesang, Yoga, Coaching, Köln, Healer, Artist
21674
page,page-id-21674,page-template,page-template-blog-large-image,page-template-blog-large-image-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,vertical_menu_enabled, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive

September 2019 “Hoffnung”: Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit Meditation und Bewusstseinslenkung. Ich lehre die Ausrichtung des Bewusstseins, in der festen Überzeugung, das wir in der Lage sind “das Ruder rumzureißen”, wenn wir unser Bewusstsein neu ausrichten, hin zu Liebe und Frieden.

“Wie sollen wir den Traum des Planeten ändern, wenn wir uns selbst nicht ändern?” (M.Ruiz, “Die 4 Versprechen”)

Eine berechtigte Frage und mir scheint die Menge an Menschen, die sich diese Frage stellen, steigt. Das gibt Hoffung! 70.000 Menschen auf den Beinen für Mutter Erde, Aufstehen für Menschlichkeit bzgl. der Seenotrettung. Wir sind in Bewegung. Als ich letzten Freitag eine Gruppe(ca.100) Grundschulkinder sah, die eine Strasse blockierte und laut für das Klima protestierte, war mein Herz tief berührt. Ich wusste, wenn selbst die Kinder auf die Strasse gehen (dürfen;-), dann gibt es Hoffnung! Seid mutig!

April 2019 “Insight” wurde gegründet, ein künstlerisches Label unter dessen Namen Projekte zur Öffnung von Seelenräumen stattfinden möchten. Vorfreude!

Das Erstlingsprojekt ist “Abwoon”, das aramäische VaterUnser, in seiner Übersetzung aus dem Original, der große Vater-Mutter Geist. Die ursprüngliche Botschaft ist offen, rein und voller Liebe und keineswegs geschlechtlich festgelegt. Wir möchten seine Schwingung klanglich erfahrbar machen.

 

In diesem Jahr biete ich erstmals einen 12 tägigen online Workshop, in Form von täglichen Meditationen und Impulsen an, in dem wir uns die heilige Zeit der Rauhnächte vom 25.12.2017-06.01.2018 nutzbar machen, um unser Bewusstsein in Richtung Liebe nach innen und außen ausrichten.  Rauhnacht 2017

Liebe ist das tragende Prinzip des Universums, wenn wir den Kontakt zur Liebe verlieren, gerät die gesamte Welt ins Wanken.

So, wie wir es unschwer um uns herum beobachten können.

Kriege, Terror, Verletzungen und Machtstreben sind allesamt Auswüchse dieser „Abkehr“ von der Liebe.

Verwirrung und Angst sind die Folge.

Und doch ist die Liebe allgegenwärtig, sie geschieht an allen Orten und zu jeder Zeit. Sie äußert sich in den Gaben des Mitgefühls, einer helfenden Hand, einem Lächeln….

Sie äußert sich in jeder Form von Gnade.

IMG_7022 2

Wir sind alle über ein “Feld” miteinander verbunden

Im Blick auf “Menschen auf dem Weg”

Wenn wir verstehen, dass wir alle in einem “Feld” untrennbar miteinander verbunden sind, haben wir die Möglichkeit unser eigenes Handeln zu überprüfen und in unsere Verantwortung zu treten.

Ich wünsche uns allen das Bewusstsein, uns für Liebe anstelle von Angst zu entscheiden und sie als Basis unseres Handelns zu verstehen. Liebe ist das, was uns trägt.