tatjana
Tatjana Cichon: Artist, Spirit, Coach, Human Design & Genekeys Guide Tatjana ist aktiv als Bewusstseinscoach & Spirituelle Lehrerin, Schauspielerin, Sängerin & Autorin. Außerdem bietet sie persönliche Readings, Begleitung und Weiterbildung zum Thema Human Design & Genekeys an. Tatjana verbindet in ihrer Arbeit ein großes Spektrum an Wissen. Sie verbindet Bewusstseinsarbeit, energetisches Coaching & Klang. Sie schreibt zum Thema Bewusstsein, gibt Seminare, Konzerte, Lesungen und Einzelcoachings. Als Human Design Guide verbindet sie das traditionelle Wissen aus dem Human Design, mit der Schwingungsfrequenz des hologenetischen Profils nach Richard Rudd. Ihre langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen, sowie ihre geschulte Empathie und Wahrnehmung machen jedes Reading, jede Sitzung einzigartig. Die Ausdehnung von Bewusstsein, die Suche nach Wahrheit und die Begleitung von Menschen durch die Herausforderungen dieser Zeit sind wesentliche Themen ihrer Arbeit. Tatjana ist ausgebildete Schauspielerin, Transformative Coach, Schamanin & Energetikerin, Human Design & Genekeys Guide. Yogalehrerin & psychotherapeutische Aromapraktikerin.
Heilarbeit, Energiearbeit, Heiler, Feldarbeit, Bewußtseinsarbeit, Stimme, Stimmfrequenzarbeit, Gesang, Yoga, Coaching, Köln, Healer, Artist
-1
archive,author,author-tatjana,author-1,theme-stockholm,stockholm-core-2.4,woocommerce-demo-store,woocommerce-no-js,select-theme-ver-9.5,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,,qode_menu_,qode-single-product-thumbs-below,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive

Frieden denken

Ich war gestern auf einem Vortrag von “Daniele Ganser” in Aachen. Das Thema war #Weltfrieden. 
Daniele Ganser gilt als umstritten, wie so viele kluge DenkerInnen dieser Zeit.  
Mich hat der Abend gestern sehr berührt. 
Daniele Ganser hat den Begriff “#Menschheitsfamilie” geprägt und ich kann aus vollem Herzen sagen, dass ich das gestern spüren konnte.  
Ca. 1700 Menschen jeden Alters, verschiedenster kultureller & sozialer Hintergründe, haben sich getroffen, um das Thema #Frieden anders zu betrachten, mit der Bereitschaft konditioniertes Denken über Bord zu werfen, Fragen zu stellen und sich zu öffnen für ein echtes #Miteinander. 
Jede*r in seiner Individualität und doch verbunden über ein höheres Ziel. Die Verbindung über Menschlichkeit und den Wunsch nach Frieden. 
Wahrheiten anzuschauen, ist ein notwendiger Prozess zur Heilung. Der Vortrag war für mich eine Inspiration die eigene Aufrichtigkeit wieder und wieder zu überprüfen. Gleichzeitig schöpfe ich Hoffnung. In einem Feld von Menschen zu sein, die sich bewusst für #Verbindung und Frieden entscheiden und das Geschehen in der Welt mich wachen, offenen Augen betrachten, gibt Kraft.  
Ich bin dankbar für dieses Erleben. 
Danke Herr Ganser für Ihre Arbeit. Danke an alle Menschen, die sich die Hände reichen;-) 
Das Bild von Banksy erinnert mich daran, dass es keinen Krieg braucht, was es braucht ist Liebe, die Weitung unserer Herzen, damit Mitgefühl und Menschlichkeit in uns Platz nehmen können.  
In der Liebe begegnen wir immer auch unserem eigenen Schmerz. Wenn wir diesen Schmerz wieder zu uns nehmen können, ihn betrauern und annehmen, liebe-voll mit uns selbst sind und verzeihen lernen, sind wir auf dem besten Weg denke ich, dem Weg des Friedens. Innen und Außen. 
#makelovenotwar #frieden #menschheitsfamilie #danieleganser #dankbarkeit #wahrheit 

Clubhouse GK 20



Am Dienstag den 21.05., um 20:00 treffen wir uns wieder auf Clubhouse in den “Gene Keys ~ Welten”,um gemeinsam den aktuellen Transit zu kontemplieren.
Ab dem 21.05.2024 wird es für 6 Tage Gene Key 20 sein.

Der Austausch ist für alle Reisenden auf dem Pfad der Gene Keys interessant. Gleichzeitig bietet sich auch für alle, die aus der Human Design Richtung kommen eine neue, tiefere Betrachtung des Tores 20 an. Selbst völlig “unbeleckt” von einem dieser Systeme, gibt der Austausch Raum und Inspiration für ein
tieferes Bewusstsein der kosmischen Zusammenhänge und unserem “Eingebunden sein” in die Zyklen der Welt.

In jedem dieser Schlüssel liegt ein Potenzial, welches durch die laufenden Transite, unabhängig davon, ob wir sie in unserem eigenen Profil haben, aktiviert wird.

Es ist spannend in diese Reise einzutauchen. Im Fall des GK 20 bewegt sich die Aktivierung vom Schatten der Oberflächlichkeit, über die Gabe der Selbstsicherheit, hin zu echter Präsenz.

Wenn wir in gutem Kontakt zu den aktuellen Einflüssen sind, können wir sie nutzen, um bewusst zu gestalten, oder auch Vorgänge in unserem eigenen Leben besser zu verstehen.

Ein Transit ist immer kollektiv wirksam. Eine Energie, die sich für uns alle ins Feld einschwingt und mit entsprechendem Bewusstsein äußerst dienlich wirken kann.

Kommt vorbei, hört rein, seid willkommen in den “Gene Keys ~ Welten”, unser Haus auf Clubhouse.
Clubhouse ist eine kostenfreie Audio App, die eine wunderbare Plattform für Austausch bietet.
Sei herzlich willkommen!

https://www.clubhouse.com/invite/dXNcEzvEZ1WwoVWl3WvX6KWYKJpXIlvAWbV:JrdXZG6AqV93YCxe1Pu60PyIEu9btDInyTFetixfDc8
#clubhouse
#genekeys #transit #kontemplation #genekeyswelten #genekeysdeutsch #bewusstsein
#humandesign #neuezeit


Sommer Retreat “Einssein”

Im wunderschönen Erholungsgebiet der Eifel bieten wir (Alex & ich) ein Yoga #Retreat im ganzheitlichen Sinne an. 
 
Wir verbinden fließende #Yogapraxis, #Meditation und #Klang zu einem ganzheitlichen Erleben der Einheit. 
Inmitten wunderschöner Natur gibt es die Möglichkeit zu tiefgreifender Erholung. 
Das Seminarhaus bietet eine einladende, umarmende Atmosphäre (ehemaliges Mütter Erholungsheim) und wird sehr liebevoll geführt. 
Es gibt vegane Vollverpflegung, Doppel- und Einzelzimmer sowie Aufenthalts- und Rückzugsmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich. 
Die umgebende Natur lädt zu Spaziergängen ein. 
 
Wir beginnen den Tag mit gemeinsamer Yogapraxis und schließen ihn mit Meditation und Klang/Austausch und Stille am Abend. Jeder Tag ist einem bestimmten Element (Erde, Feuer, Wasser, Luft) gewidmet. 
Die Nachmittage können für Einzelsettings genutzt werden. 
Es gibt die Möglichkeit von yogatherapeutischen Einzelsitzungen, #Human Design oder energetischen Beratungen, #Reiki oder #Klangheilung. Je nach Bedarf und Wunsch hat jede*r Teilnehmende die Möglichkeit, jeweils einen Einzeltermin aus den beiden Bereichen (Yoga oder Energetik) wahrzunehmen. 
 
Alex:                                                                                  Tatjana: 
ausgebildete Ashtanga Yogalehrerin                                        ausgebildete Ashtanga Yogalehrerin 
Weiterbildung Yogatherapie                                                  Weiterbildung Yogatherapie (KYM) 
Wirtschaftspädagogin                                                           Schauspielerin 
Freie Dozentin                                                                   anerkannte Heilerin nach DGH 
Ausbilderin Ashtanga Yoga                                                   Human Design& Gene Keys Guide 
 
 
  
Kosten:  
595,- € (inkl. 19% USt.) Der Preis beinhaltet alle Einheiten in der Gruppe sowie die optionalen 2 Einzelsettings.  
 
Willkommen sind alle Yogis, Ashtangis und jede*r, der sich eine Auszeit in der Natur in ganzheitlicher Ausrichtung von Körper, Geist und Seele wünscht. 
 
Anmeldung/Kontakt/Infos: 
Tatjana: tc@tatjanacichon.com  
 tatjanacichon.com/kontakt/
 
#yogaretreat #ashtanga  #eifelretreat #natur #yogatherapie 

Konzert “INSIGHT”


INSIGHT
Dieses wunderbare Projekt ist im März 2020 entstanden.
Unter den Eindrücken des ersten Lockdown stehend, teilte ich einem Freund meine Gedanken mit. Ich hatte mich an verschiedene Erlebnisse erinnert, in denen ich tatsächlich in Lebensgefahr war.
Vor allem an eine Flutkatastrophe in Peru.

Mich beschäftigte sehr, dass die Menschen in Deutschland so anders mit bedrohlichen Situationen umgingen.
Irgendwie hilflos und isoliert, statt “Hand in Hand”, wie ich es in Peru erlebt hatte.
Mir wurde klar, dass die Geschichte, die ich erlebt hatte uns Mut geben kann und so begann ich zu schreiben.

Daraus ist ein Programm aus Texten und Songs geworden, die in eine andere Welt entführen.
In die Welt des Dschungels, wo geheimnisvolle Schamanen ihre Zeremonien abhalten und die Pflanzen zu klingen beginnen.

Das Überleben einer echten Katastrophe und die Essenz, die am Ende bleibt.
Die Freude am Leben und die tiefe Einsicht, dass wir alle miteinander verbunden sind.

INSIGHT ist liebevoll, zärtlich, wild und bezaubernd.

Die Texte und der Gesang öffnen innere Räume , in denen wir uns selbst erfahren dürfen.
INSIGHT ist eine Ermutigung, keine Angst zu haben, sich selbst zu vertrauen und das Unmögliche für möglich zu halten, oder zumindest in Erwägung zu ziehen( ihr werdet sehen, dazu habe ich einiges zu erzählen).

Die Musik und die Geschichten, auch wenn ich sie erlebt habe, sind sie für uns alle da. Sie zeigen uns die Macht der
Verbundenheit und was alles möglich ist, wenn wir uns authentisch spüren und in unsere Kraft gehen. Es ist eine Einladung sich einlassen und zu erlauben dass die Kraft des Klangs und der Worte in uns ein Echo erzeugt.
Das Echo der eigenen Schöpferkraft.

INSIGHT ist sanft, zerbrechlich, wild, weise…und unglaublich schön.
An meiner Seite die wunderbare Barbara Beckmann an Klavier und Stimme;-)
Jedes Konzert ist neu und einzigartig. Seid dabei und erkunde mit uns die inneren Welten.
http://tatjanacichon.com/kontakt/

“BE THE LIGHT” Hamburg


In dem Seminar “Be the Light

Invokationen von Licht” dreht sich alles darum, soviel Raum wie möglich in uns zu
schaffen, um Licht einzulassen.
Die täglichen Informationsfluten überschwemmen unser System, lösen tiefgreifenden Stress aus. In diesem Modus
ist es nahezu unmöglich noch stimmige Entscheidungen zu treffen, die nicht aus Angst generiert sind, sondern aus
innerer Stimmigkeit und Resonanz.
Es ist fast so als fehle der innere Raum, der Platz den es braucht, um uns selbst wirklich zu spüren und uns
auch daran zu erinnern, wer wir eigentlich sind.
“Be the Light” möchte uns daran erinnern, welche höhere Vision wir als Menschen tragen. Wir gehen den Weg
nach Innen, zu unserem eigenen inneren Licht. Wir wandern durch die einzelnen energetischen Körper, um auf
jeder Ebene Reinigung stattfinden zu lassen und Licht einzuladen, bis hin zum physischen, materiellen Körper und
unseren tiefsten Kodierungen.

Das Seminar schafft Verbundenheit und lässt uns zu Träger*innen des Lichts werden. Es macht unser ureigenstes
Licht sichtbar. Es schafft das #Bewusstsein Licht in die Welt zu tragen.
Und nein, es ist kein Licht und Liebe Seminar, welches die Dunkelheit außen vorlässt.
Tatsächliches Licht beleuchtet und fürchtet keinen Schatten. Licht schaut nicht weg. Licht bedeutet
Transformation. Licht aufzunehmen und zu halten ist ein wichtiges Werkzeug, um die eigene Stabilität zu
gewähren, sowie Prozesse im Außen kanalisieren zu können.
Während des Seminars arbeite ich mit #Frequenzgesän
gen, #Meditationen, #Anrufungen und energetischen
Methoden. Es gibt Austausch und Stille und vor allem Raum zur Integration in dem sich das Licht setzen darf 😉

Wir starten am Freitag, den 27.09.2024, 18:00 Uhr- 21:00 Uhr,
Samstag 10:00 Uhr- 17:00 Uhr
Sonntag, den 29.09.2024 um ca. 14:00 Uhr.

Das Seminar findet zentral in #Hamburg statt.
Sei dabei: BE THE LIGHT!!!!
Es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl, daher meldet dich bitte frühzeitig an!
Anmeldungen und Infos über: tatjanacichon.com/kontakt/
#bethelight #meditation #lichtkörper #transformation #heilarbeit #klang #frequenzgesänge

Erwecke deinen Genius


Gemeinsam mit Ulrike Ahaus und Karen Rémy bieten wir am Freitag, um 18:30 Uhr auf Clubhouse im Haus “Gene Keys ~ Welten” einen Austauschraum zum “Lebenswerk” an.
Das Lebenswerk bezeichnet den Gene Key, der zum Zeitpunkt deiner Geburt in der bewussten Sonne stand. Für die Human Design- Kenner: Es ist das erste Tor des Inkarnationskreuzes.



Beim Lebenswerk geht es um die einzigartige Energie, die jede*r Einzelne von uns in die Welt bringt. Wir betrachten die Herausforderungen und die Gaben, die diese Kodierung mit sich bringt und freuen uns auf deine Erfahrungen.



Das Lebenswerk ist der erste Schlüssel zu unserer Aktivierungssequenz, die auch “Erweckung des Genius” genannt wird.
Das Beste ist: Der Genius ist schon da, eingebaut. Die gemeinsame Kontemplation unterstützt dich (und uns ;-)) darin, ihn noch weiter zu entfalten und dein ureigenstes Licht in die Welt zu tragen.
Sei von Herzen gerne dabei.Lauschend oder teilend.
Wir freuen uns auf DICH!!!
#clubhouse #genekeysretreat #activationdeutsch #lebenswerk #kontemplation #genekeys #genekeyswelten

Yoga Tage 2.0


Es gibt tolle Neuigkeiten!!! Die Yogakonferenz hat mich eingeladen als Speakerin dabei zu sein. Ich freue mich riesig drauf.

“Conscious Living – Unconventional Life” von 14.-18. März 2024 ist eine online live fundraising conference. Neben mir teilen über 40 Expertinnen 5 Tage lang ihr Wissen mit viel Herz, Großzügigkeit  und Freude. Die Themen reichen von Yoga, Coaching, Atem, Tantra, Bewusster Bewegung & Tanz über holistische Medizin, Mediation und Bewusstseinsentfaltung.

Es gibt Konzerte, Vorträge, Live- Coachings, Interviews, Bewegung, Atem- und Yogapraxis.

Alles kostenfrei und für einen guten Zweck. Die Gesundheit unserer Meere und ihrer Bewohner.

Ich freue mich mega an zwei Tagen dabei zu sein und das Wissen um die Magie der #Gene Keys und der #Human Design Matrix weiter in die Welt zu tragen.

HIER kannst du dein kostenfreies Ticket über mich bekommen:

.http://yogakonferenz.live/TatjanaKatharinaCichon

Sei dabei, das wird großartig!!”

#consciousliving #yogatage2.0 #consicousliving24 #fundraisingkonferenz #yogaconference #yogaonline #yogakonferenz #humandesign #genekeys


Clubhouse Kontemplation

Am Sonntag um 11:00 Uhr kontemplieren wir wieder gemeinsam auf Clubhouse den aktuellen Transit.. Diesmal den Gene Key 60.
Dieser Schlüssel, oder für die Human Design-ler, dieses Tor, bewegt sich vom Schatten der Beschränkung, über die Gabe des Realismus, hin zur Siddhi (höchste Verwirklichung) der Gerechtigkeit.
Der Untertitel dieses Gene Keys ist "Das Brechen des Kessels".
Wir unterhalten uns über den Umgang mit Begrenzung und wie wir über ihre Akzeptanz und die Annahme von Beschränkung, diese ausloten, ihre Gesetzmäßigkeiten erkennen und letztendlich überwinden können. Die 60 ist magisch, mystisch und führt uns in die Tiefen der irdischen Existenz.
Clubhouse ist eine kostenfreie Audioapp. Ihr könnt dabei sein und einfach zuhören. Wer mag, ist herzlichst eingeladen eigene Erfahrungen zu teilen. Wir halten einen geschützten Raum. 
Jede:r ist willkommen mit uns einzutauchen in die "Gene Keys -Welten"(so heißt auch unser deutschsprachiger Austauschraum auf Clubhouse).
#GeneKeys #HumanDesign #clubhouse #kontemplation #genekey60 #transit

Be the Light


Im Human Design beginnt das neue Jahr erst am 22.01.2024, wenn wir in den Transit des sogenannten “Startcodons” eintreten. Falls also noch Klärungsbedarf auf der ein-oder anderen Ebene besteht, nutzt dieses Fenster zum “Reinemachen”.


Für Viele war die Zeit zwischen den Jahren turbulent. Ich habe innerhalb der “Holy Nights” einiges an Rückmeldungen zu intensiven Prozessen bekommen, vor allem auf der Beziehungsebene.


Es scheint, als wolle sich das Leben neu sortieren und es steht eine Klärung an, wo und ob unsere Beziehungen noch stimmig sind. Gleichzeitig findet ein ganz wunderbarer Prozess statt, wenn wir ihn erlauben können. Dieser Prozess hat damit zu tun, dass wir uns wieder-finden. 
Es gibt eine Art innere Suche in uns, die uns meist schon ein Leben lang begleitet. Die Suche nach Liebe, Anbindung, Verbundenheit, die wirklich uns meint. Häufig gleichen unsere Beziehungen eher einem Kuhhandel, der mit bestimmten Erwartungen verbunden ist. 


Die wunderschöne neue Energie, die jetzt reinkommt, lehrt uns Klarheit und Wahrheit. Das kann schmerzhaft sein, weil ja zunächst die Ent-täuschung stattfindet und die altbekannten Muster einfach nicht mehr funktionieren wollen. Aus diesem Feld der Klarheit heraus entsteht allerdings eine völlig neue Qualität. Wirkliche Begegnung aus der Wahrhaftigkeit unseres Herzens heraus. 
Ich wünsche uns allen, dass wir diese Begegnungen machen dürfen und uns trauen einander wieder wahrhaftig zu begegnen. Ich wünsche uns allen, dass wir es uns wert sind, von liebe-vollen Menschen umgeben zu sein. Ich wünsche uns allen den Mut, unserer Wahrheit zu folgen und unsere Einzigartigkeit zu ehren. Denn je mehr wir unsere Wahrheit leben und unserer Einzigartigkeit folgen, umso stärker wird unser Licht. Je stärker unser Licht wird, desto vitaler sind wir und werden ein regelrechtes Gefäß für mehr Licht.
Ganz im Sinne des Lichts möchte ich dieses Jahr, gestalten. Je mehr Licht einfließen darf, umso mehr Heilung kann geschehen. Deshalb werden sich all meine Seminare und all meine Arbeit in diesem Jahr damit beschäftigen, mehr Raum für Licht zu schaffen. Das Motto für mich lautet: “BE THE LIGHT”. #HumanDesign #GeneKeys #Meditation #BeTheLight #Klang

Rave New Year


Wir feiern das neue Jahr mit dem kalendarischen Jahreswechsel vom 31.12. auf den 01.01..
Dieser ganze Zeitraum vor und hinter dem Jahreswechsel ist von Feiertagen geprägt und eine besondere Zeit der Einkehr, des Hinterfragens und der Neuausrichtung.
Im besonderen wird die Zeit mit den “weißen Nächten”, den “Raunächten” begangen, die lange bevor die Kirche diesen Zeitraum okkupiert hat, zum Brauchtum gehörten, keltisch, germanisch, slawisch…Die Hinweise und Überlieferungen sind vielfach und noch heute in so mancher Tradition erhalten.
Im Human Design beginnt das neue Jahr deutlich später. Nämlich mit dem Eintritt in einen besonderen Transit, den wir im #Human Design als “Startcodon” bezeichnen. das schmälert die Wirkung der “Raunächte” in keiner Weise, sondern ermöglicht uns eher, uns fein einzuschwingen in das neue Jahr, lässt uns Zeit zur Integration.
Es ist das Tor 41, oder der #Gene Key 41, der das neue Jahr endgültig einläutet. Am 22.01, auf den 23.01.2024 wird dieser Transit aktiv. Hier darf die Welt erträumt werden. Es ist die Fülle aller menschlichen Erfahrung, der Traum des Menschseins, voller Phantasie. Es ist der Hunger nach dem Neuen und dem intensiven Gefühl. Genetisch hat die 41 eine äußerst wichtige Funktion.
Er schwingt sozusagen das Neue ein, vor allem, wenn wir nicht in einer Landschaft sehnsüchtiger Träume verweilen, sondern in den Prozess der Verkörperung gehen. Dann bringt die 41 die Energie der #neuen Zeit. Wer also noch etwas abschließen möchte, bis zum 22.01. bleibt noch Zeit, dann wechseln wir in die 41 und das Neue beginnt mit voller Kraft voraus. Wovon träumst du? Bist du bereit es zu verkörpern?
#Genekeys #HumanDesign #Transit #NeueZeit #RaveNewYear #DreamBig #Startcodon #Raunächte